Veröffentlicht am

Terror in Europa

Fragen an Pröpstin Puttkammer

Herborn / Dekanat. Keinen denkenden und fühlenden Menschen kann kaltlassen, was in den vergangenen Tagen geschehen ist. Gewalt und Angst sind näher an uns herangerückt. Was bedeuten diese Entwicklungen für Pröpstin Annegret Puttkammer? Die Seelsorgerin antwortet auf drei Fragen.
weiterlesen

Veröffentlicht am

Kirchenfenster zur Schöpfungsgeschichte

Biedenkopf-Dexbach. Mit einem kreativen Auftakt haben die Ferienspiele der Evangelischen Kirchengemeinde Dexbach begonnen. Zusammen mit dem  Kinderaktionsteam haben die Kinder ein Kirchenfenster für die Kirche in Dexbach gestaltet, das ab sofort hinter dem Altar zu sehen ist. Am morgigen Dienstag geht es ganz anders weiter…
weiterlesen

Veröffentlicht am

Grüße aus Denia

Freizeit der 13-15-Jährigen hat begonnen

Dekanat. Sie sind am Sonntag nach knapp 24 Stunden Stunden Fahrt gut an der Costa Blanca angekommen: Am vergangenen Samstag sind insgesamt 55 Personen mit der Evangelischen Jugend im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach zur Freizeit der 13-15-jährigen nach Denia aufgebrochen. Jetzt gibt´s erste Grüße vom Pool…
weiterlesen

Veröffentlicht am

Kleiner Luther auf großer Fahrt

Foto-Aktion des Reformationsbüros

Darmstadt. Die Ferienzeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit für große Reisen. Das Reformationsbüro der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau rät ein Jahr vor dem 500. Geburtstag der Reformation dazu, einfach Martin Luther mit ins Gepäck für die eigene Tour zu nehmen.
weiterlesen

Veröffentlicht am

„Heimat – wo denn?“

22. Ökumenischer Seegottesdienst am Aartalsee

Bischoffen-Aartalsee. Unter dem Thema „Heimat – wo denn?“ haben mehr als 600 Christen den 22. Ökumenischen Seegottesdienst am Aartalsee gefeiert. Zu der musikalischen Gestaltung trugen sowohl gemeinsam die Posaunenchöre Bischoffen und Oberlemp unter der Leitung von Markus Rink als auch der Chor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Erda bei. Der Ökumenische Seegottesdienst fand bei herrlichem Sommerwetter am
weiterlesen

Veröffentlicht am

Verteilen statt vernichten

Zehn Jahre Biedenkopfer Tafel

Biedenkopf. Seit zehn Jahren gibt es die Biedenkopfer Tafel. Der runde Geburtstag war Anlass für einen “Tag der offenen Tür”, aber nicht unbedingt zur Freude. “Für ein so reiches Land ist es kein gutes Zeugnis, dass es so viele Tafeln gibt”, sagte der Vorsitzende Helmut Kretz. Die interessierten Besucher bekamen gut gefüllte Körbe mit Blumenkohl,
weiterlesen