„Gemeinsam und in gutem Miteinander"

Infoabend zur neuen Trägerschaft

"Wir sind froh und dankbar"

Diakoniestation Biedenkopf feiert Diakonie-Sonntag

"Morgens und abends kommt der Harald"

Harald Gran wird nach Jahrzehnten bei der Diakoniestation Biedenkopf verabschiedet

Silberne und Grüne Hochzeit gleichzeitig

Diakonisches Werk feiert Zusammenschluss und Jubiläum

Veröffentlicht am

„Gemeinsam und in gutem Miteinander”

Infoabend zur neuen Trägerschaft

Bad Endbach-Hartenrod. “Wir gestalten den Übergang der Trägerschaft gemeinsam und in gutem Miteinander!” Christine Breidenstein als Vorsitzende des Hartenröder Kirchenvorstands sprach bei der Info-Veranstaltung zur Betriebsübergabe des evangelischen Kindergartens auch für die Vertreter der Kommune Bad Endbach und die des „Kinderzentrums Weißer Stein Marburg-Wehrda e.V.“, das die Einrichtung ab Januar 2016 betreiben wird. Man sei
weiterlesen

Veröffentlicht am

“Wir sind froh und dankbar”

Diakoniestation Biedenkopf feiert Diakonie-Sonntag

Biedenkopf / Dekanat. Ohne den Dienst am Menschen, ohne die Diakonie könnte die Kirche nicht Kirche im Sinne Jesu Christi sein. Diese Überzeugung hat Pfarrer Stefan Peter (Laisa) als Vorsitzender der Diakoniestation Biedenkopf anlässlich des Diakonie-Sonntags im Evangelischen Dekanat Biedenkopf-Gladenbach bekräftigt. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter, Pfarrer Gerhard Failing, verabschiedete und ehrte er während eines Fest-Gottesdiensts
weiterlesen

Veröffentlicht am

“Morgens und abends kommt der Harald”

Harald Gran wird nach Jahrzehnten bei der Diakoniestation Biedenkopf verabschiedet

Biedenkopf / Breidenbach-Wolzhausen. “Er ist das Gesicht der Diakonie im Lahntal!” Nicht wenige Menschen antworten mit diesen Worten, wenn sie auf den Wolzhäuser Harald Gran zu sprechen kommen. Am Sonntag (18. September) wird der 63-Jährige nun im Rahmen des Diakonie-Gottesdiensts in der Biedenkopfer Stadtkirche in den Ruhestand verabschiedet.
weiterlesen

„Ein altersgerechtes Zuhause“

Info-Abend mit Dr. Rose Schließmann

Wetzlar-Naunheim. „Ein altersgerechtes Zuhause“ – so lautet das Thema eines Informationsabends mit der Diakonie-Wissenschaftlerin und Gemeindepädagogin Dr. Rose Schließmann am Montag, 26. September, um 19 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum in Naunheim (Am Berg 4). Dabei stellt Schließmann anhand ihrer Doktorarbeit die Fragen vor, die der demografische Wandel vor allem für die Versorgung alter Menschen mit
weiterlesen

“…an die Ewigkeit gewöhnen“

Besinnungstag im "Lebenshaus" Osterfeld

Allendorf-Osterfeld. Einen Besinnungstag unter dem Motto „Gewöhnen an die Ewigkeit“ bietet das “Lebenshaus” Osterfeld am Samstag, 24. September, an. Die Leitung des Tages hat Gemeindepädagoge Ulrich Müller, anmelden kann man sich bis zum 19. September.
weiterlesen

Dekanats-Frauenfrühstück in Dautphe

Pfarrerin Stähler referiert zum Thema "Familie"

Dautphetal-Dautphe. “Glück und auch Last? Familie hat jede/r…” – so lautet das Thema beim Dekanats-Frauenfrühstück in Dautphe am Samstag, dem 24. September. Ab 9.30 Uhr kann man sich im evangelischen Gemeindehaus (Grüner Weg 2) gemeinsam mit Pfarrerin Katharina Stähler (Wallau), die als Referentin eingeladen ist, zu dem Thema Gedanken machen.
weiterlesen